News

Divendo geht an den Start

Deutschland ist kein Aktienland. Leider! Das hart verdiente Geld wird seit Jahrzehnten in Lebensversicherungen, Bausparverträge und Sparbücher eingezahlt. In den letzten 15 Jahren zunehmend in Rürup- oder Riesterrenten, sowie in immer niedriger verzinste Tagesgeldkonten.

Dabei reicht ein kurzer Blick auf das Renditedreieck des Deutschen Aktieninstitut, um zu erkennen dass die langfristige Geldanlage in Aktien schon immer die lukrativste darstellte. Wer sich dann noch die Mühe macht ganz gezielt Aktien mit jahrzehntelanger, positiver Dividendenhistorie heraussuchen, kann sich beinahe schon entspannt zurücklehnen.

Auf Divendo möchte ich ganz gezielt auf die Geldanlage in diese Dividendenaktien aufmerksam machen.

Das Internet hat in den letzten Jahren einen ganz hervorragenden Mikrokosmos an privater Dividenden-Blogs hervorgebracht, die  aus eigenem Interesse heraus regelmäßig gute Dividendenaktien vorstellen, analysieren und deren Entwicklung in echten Depots dokumentieren. Mit Divendo möchte ich zukünftig regelmäßig auf die vielen guten Beiträge verschiedenster Finanzblogs hinweisen. Mit dem Ziel noch mehr Sichtbarkeit für diese klugen Dividenden-Autoren zu schaffen.

Beispielhaft möchte ich hier einfach mal diese 3 Blogger nennen:

Vielleicht gelingt es mir sogar eine Art zentrale Anlaufstelle für alle Dividenden-Interessierten zu schaffen. Wir werden sehen…. Ich fange einfach mal an. ;-)

Leave a Comment