Adobe erzielt starke Q2-Ergebnisse und erh├Âht die Prognose ­čÜÇ

Adobe Inc. (NASDAQ:ADBE) hat seine Q2-Quartalszahlen ver├Âffentlicht, die die Erwartungen ├╝bertroffen haben.

Das Unternehmen meldete einen Non-GAAP-Gewinn je Aktie (EPS) von 3,91 $, was die Sch├Ątzungen um 0,12 $ ├╝bertraf. Der Umsatz lag bei 4,82 Mrd. $, was einem Wachstum von 9,8% im Vergleich zum Vorjahr entspricht und die Prognosen um 50 Mio. $ ├╝bertrifft.

Das GAAP-Betriebseinkommen im zweiten Quartal betrug 1,62 Mrd. $ und das Non-GAAP-Betriebseinkommen lag bei 2,18 Mrd. $. Die Cashflows aus betrieblichen T├Ątigkeiten beliefen sich auf 2,14 Mrd. $.

Die verbleibenden Leistungsverpflichtungen zum Ende des Quartals beliefen sich auf 15,22 Mrd. $, und Adobe kaufte im Laufe des Quartals rund 2,7 Millionen Aktien zur├╝ck.

Aussagen des CEO und Ausblick

Nach den starken Quartalsergebnissen hob Adobe die Prognose f├╝r das Gesch├Ąftsjahr 2023 an. Die erwarteten adjustierten Gewinne je Aktie liegen nun zwischen 15,65 $ und 15,75 $, gegen├╝ber einer vorherigen Spanne von 15,30 $ bis 15,60 $. Auch die Prognose f├╝r den Umsatz wurde erh├Âht und liegt nun zwischen 19,25 Mrd. $ und 19,35 Mrd. $, gegen├╝ber einer vorherigen Spanne zwischen 19,1 Mrd. $ und 19,3 Mrd. $.

Adobe erwartet zudem, dass die neuen j├Ąhrlich wiederkehrenden Ums├Ątze im digitalen Bereich f├╝r das gesamte Jahr etwa 1,75 Mrd. $ betragen werden.

Analyse der Quartalszahlen und Meinung

Die Quartalszahlen von Adobe waren insgesamt positiv, mit steigenden Ums├Ątzen und ├╝ber den Erwartungen liegenden Gewinnen. Besonders erfreulich war der Zuwachs im Bereich des digitalen Medienumsatzes, der zeigt, dass Adobe weiterhin in der Lage ist, neue Kunden f├╝r seine digitalen Angebote zu gewinnen.

Ein kleiner Kritikpunkt k├Ânnte die Tatsache sein, dass der Cashflow aus operativer T├Ątigkeit mit 2,14 Mrd. $ hinter dem Non-GAAP Betriebseinkommen von 2,18 Mrd. $ zur├╝ckblieb. Dies k├Ânnte darauf hindeuten, dass das Unternehmen Schwierigkeiten hat, seine Einnahmen in fl├╝ssige Mittel umzuwandeln.

Q2 2023Q1 2023
Non-GAAP EPS3,91 $(3,91 $/1,0312) ~ 3,79 $
Umsatz4,82 Mrd. $(4,82 Mrd. $/1,098) ~ 4,39 Mrd. $
GAAP-Betriebseinkommen1,62 Mrd. $
Non-GAAP-Betriebseinkommen2,18 Mrd. $
Cashflows aus betrieblichen T├Ątigkeiten2,14 Mrd. $
Verbleibende Leistungsverpflichtungen15,22 Mrd. $(15,22 Mrd. $/1,1) ~ 13,84 Mrd. $

Unternehmensprofil

Adobe Inc. ist ein weltweit f├╝hrendes Softwareunternehmen, das eine breite Palette von Anwendungen und Dienstleistungen f├╝r Kreative, Marketing-Profis und Unternehmen bietet. Die wichtigsten Gesch├Ąftsbereiche sind digitale Medien und digitale Erlebnisse. Adobe hat seinen Hauptsitz in San Jose, Kalifornien.